Überblick

Chemieindustrie

Die Chemieindustrie existiert seit der industriellen Revolution und spielt heute eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Als weltweit führender Anbieter von High-Performance-Armaturen ist Bray der ideale Partner für alle Anforderungen, die anspruchsvolle und kritische Anwendungen mit sich bringen. Das breite Portfolio an Hochleistungsarmaturen von Bray wurde für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung in Anwendungen entwickelt, die von Basis- und Grundstoffchemikalien bis hin zu Polymeren und Spezialchemikalien reichen. Die Chemiebranche wird auch in den kommenden Jahren wachsen und Bray wird weiterhin ein bevorzugter technischer Partner sein, der neue Produkte und Prozesse entwickelt.
  Sicherheit
Armaturen, Antriebe und Zubehör von Bray sind so konzipiert, dass sie die kritischen Sicherheitsanforderungen der chemischen Industrie erfüllen.
  Zuverlässigkeit
Bray hat sich durch die Entwicklung von Produkten, die die Leistungsanforderungen bei Chemikalien erfüllen, einen weltweiten Ruf für außergewöhnliche Zuverlässigkeit erworben.

Sauberhaltung unserer Luft

Flüchtige Emissionen

Bray hat sich darauf verschrieben, seinen Kunden aus der chemischen und petrochemischen Branche dabei zu helfen, flüchtige Emissionen besser in den Griff zu bekommen, die Mitarbeiter und die Umwelt zu schützen und den Gewinn Ihres Unternehmens zu steigern. Unser branchenführende Reihe innovativer, emissionsarmer Vierteldreharmaturen ist so konstruiert und zertifiziert, dass sie Emissionsstandards wie API 608, 641, ISO 15848-1 und TA LUFT erfüllen oder übertreffen. Unsere kontinuierliche Forschung und Tests in den Prüfeinrichtungen für flüchtige Emissionen von Bray in Houston, Indien und China gewährleisten die kontinuierliche Compliance und Entwicklung zuverlässiger, innovativer neuer Produkte, die für die Einhaltung der sich entwickelnden globalen Standards für flüchtige Emissionen zertifiziert sind.

Bray Lösungen für die Prozesssteuerung

Regelarmaturen

Bray Regelkugelhahnlösungen genießen weltweites Vertrauen, die in der chemischen und petrochemischen Branche geforderte präzise Steuerung zu gewährleisten. Brays Expertenteam für Regelarmaturen weiß, dass Strömungsbedingungen wie Kavitation, Erosion und Rauschen die Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit jedes Prozessregelkreises beeinflussen, was sich wiederum auf den Prozessertrag und die Rentabilität auswirkt. Erkunden Sie das Angebot an modularen Steuerarmaturlösungen und Steuerarmaturenpaketen von Bray, um mehr zu erfahren.
Regelarmaturen Bray Lösungen für die Prozesssteuerung
HIPPS SIS ESD

Lösungen von Bray für

HIPPS, SIS und ESD

Bray bietet maßgeschneiderte Lösungen mit unserem Sortiment an zuverlässigen Armaturen, Antrieben und Zubehör für kritische Sicherheitssysteme. Bray-Pakete können für Sicherheitsanwendungen konfiguriert und zertifiziert werden, einschließlich Notabschaltung (Emergency Shut Down, ESD), Hochintegritäts-Druckschutzsysteme (High Integrity Pressure Protection Systems, HIPPS), sicherheitsinstrumentierte Systeme (Safety Instrumented System, SIS) und andere sicherheitsbezogene Systeme.
Einblicke

Erfahren Sie mehr darüber, wie Bray Ihr Unternehmen transformieren und unterstützen kann

Für kritische Anwendungen

Flow-Tek High Performance

Flow-Tek™ Kugelhähne mit Metallsitz der Serien M1™ und M4™ für kritische Anwendungen bieten herausragende Leistung und Zuverlässigkeit unter den anspruchsvollsten Durchflussregelungsbedingungen. Die Absperrklappen der Serien M1™ und M4™ garantieren absolute Leckagefreiheit bei hohen Temperaturen, hohem Druck, korrosiven und erosiven Beanspruchungen, kritischen Beanspruchungen und lebensgefährlichen Anwendungen, bei denen absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit gefordert ist.

Zertifiziert und bewährt

bei tausenden von Unternehmen weltweit

Bray entwickelt Produkte, die eine sichere, zuverlässige und leistungsstarke Lösung für Kunden bieten, die zunehmend mit hohen Temperaturen und Drücken sowie gefährlichen Medien arbeiten. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Chemie- und Petrochemie, da viele der Chemikalien entweder während der Produktion oder als Endprodukt gefährlich sind. Es gibt sie in vielen Formen (gasförmig, flüssig, fest) und mit unterschiedlichem Gefährdungspotenzial (ätzend, explosiv, toxisch). Aus diesen Gründen braucht die Industrie zuverlässige technische Partner, die Lösungen zur Automatisierung von Armaturen anbieten. Bray-Armaturen werden nach strengen Branchenstandards entwickelt und zertifiziert, darunter API 641, ISO15848-1, API 607, API 608, IEC615, SIL3 und anderen. Hersteller chemischer Produkte arbeiten mit den Armaturen von Bray innerhalb der Sicherheitsgrenzen gemäß nationaler und internationaler Gesetzgebung. Bray/McCannalok- und Tri-Lok High-Performance-Armaturen sind so konstruiert, dass sie auch bei härtesten Bedingungen vielseitig eingesetzt werden können und zuverlässig funktionieren, und das zu einem äußerst fairen Preis. Ein weiterer Grund zur Sorge in der Chemiebranche sind flüchtige Emissionen. In jeder Hinsicht stellt Bray die einzig logische Wahl für die rauen, anspruchsvollen Anwendungen in der chemischen Industrie dar. Durch das Angebot an unvergleichbar platzsparenden und gewichtsreduzierten Armaturen mit überragenden Dichtungseigenschaften und ohne flüchtige Emissionen ist Bray Marktführer in Sachen High-Performance-Armaturen für die Chemiebranche.

Bray-Zertifizierungen
Armaturenlösungen für Chemie und Petrochemie

Entdecken Sie alle Produkte, die für Chemie und Petrochemie einsetzbar sind

Kontaktformular