High-Performance-Absperrklappe McCannalok Bray International https://www.bray.com/images/default-source/products/mccannalok/s40-s41/s40-s92_homehero_02.jpg?sfvrsn=a3be2b91_6

High-Performance-Absperrklappe

McCannalok

Nennweite
2–66" (DN50–DN1500)
Temperaturbereich
-52°C bis 260°C (-62°F bis 500°F)
Druckstufe
EN 1092: PN10, PN16, PN25, PN40, PN63, PN100
ASME Class 150, 300, 600,

Spezifikationen

High-Performance-Absperrklappe – McCannalok

Nennweite
2–66" (DN50–DN1500)
Gehäusewerkstoffe
C-Stahl, Edelstahl, Nickel-Aluminium-Bronze
Temperaturbereich
-52°C bis 260°C (-62°F bis 500°F)
Wellenwerkstoffe
Edelstahl
Druckstufe
EN 1092: PN10, PN16, PN25, PN40, PN63, PN100
ASME Class 150, 300, 600,
Sitzwerkstoffe
RTFE mit elastischer Hinterlegung, PTFE mit elastischer Hinterlegung
Fire Safe: RTFE und Inconel® mit elastischer Hinterlegung
Dichtheitsprüfung
Leckagefrei
Scheibenwerkstoffe
Edelstahl, Nickel-Aluminium-Bronze
Gehäusebauform
Zwischenflansch, Anflansch und Doppelflansch
Konstruktionsnorm
ASME B16.34, ASME VIII, API 609
Flanschbohrung
ASME B16.5, EN 1092
Prüfnorm
API 598
Zertifizierungen
ABS, Bureau Veritas, CE/PED, China Classification Society (CCS), DNV,
Fire Safe Standard API 607. Ausgabe, ISO 10497, NSF/ANSI 61-2008 (Trinkwasser), SIL
Baulänge
API 609, ISO 5752
Flüchtige Emissionen
ISO 15848-1, API 641
Anwendungen
Hochdruck, Hochtemperatur, kritische Anwendungen

Produkt- und Qualitätsmerkmale

Leckagefreie Absperrklappen für Hochdruck- und Hochtemperatur-Anwendungen

Die auch als doppelexzentrische Absperrklappe bekannte McCannalok High-Performance-Absperrklappe bietet mit ihrem innovativen Design eine exzellente Zuverlässigkeit und eine sehr einfache Wartung während des Betriebs. Unabhängige und interne Prüfungen der Armaturen wiesen eine extrem hohe Lebensdauer und eine leckagefreie Absperrung nach.

Das einzigartige, patentierte Design der McCannalok-Armaturen wurde kurz nach seiner Einführung mit der Vaaler-Auszeichnung für das beste Produkt im Bereich der Chemischen Verarbeitung prämiert .

Unabhängige und interne Prüfungen haben eine überlegene Lebensdauer mit leckagefreier Absperrung über mehr als 100.000 Zyklen nachgewiesen.
Die Armaturen der Serie 40 Bray/McCannalok können kostengünstig mit allen pneumatischen und elektrischen Antrieben von Bray automatisiert werden.
Die High-Performance-Klappe McCannalok bietet höchste Qualität und höchsten Nutzen für Ihre Anforderungen. Nach einem Test mit über 100.000 Zyklen bei 720 psi (49,6 bar) blieb der Sitz in ausgezeichnetem Zustand und bot weiterhin eine bidirektionale leckagefreie Dichtung. Selbst nach mehr als 878.000 Zyklen bei 2 psi (0,1 bar) dichtete das McCannalok-Hochleistungsventil immer noch leckagefrei in beide Richtungen.

 

Eigenschaften der High Performance Absperrklappe McCannalok

  • A. Klappenwelle

    Die hochfeste, einteilige Welle besteht aus 17-4 PH-Edelstahl. Die Welle der Armatur ist für die Austauschbarkeit von Bray-Antrieben genormt.

  • B. Ausblassichere Welle

    Zwischen der bearbeiteten Wellennut und der Stopfbuchse befindet sich ein Sicherungsring der ein Herausblasen der Klappenwelle verhindert.

  • C. Einstellbare Stopfbuchspackung

    Die Stopfbuchspackung bietet einen einfachen Zugang für die Einstellung der Sechskantmuttern, ohne dass der Antrieb entfernt werden muss. Das System besteht aus einem Stopfbuchsring, einer Stopfbuchse, Gewindestifte, Sechskantmuttern und Federringen.
    Eine 1/4-Drehung der Sechskantmuttern reicht üblicherweise aus, falls eine Justierung im Betrieb erforderlich sein sollte. Beide Sechskantmuttern müssen gleichmäßig eingestellt und dürfen nicht zu fest angezogen werden.

  • D. Wellendichtung

    Eine PTFE-Packung dichtet die Welle ab und ein Andrückring aus Kohlefasern verteilt die Andrückkräfte gleichmäßig. Für Hochtemperaturanwendungen sind flexible Graphitringe erhältlich, die bei Fire-Safe Armaturen zum Standard gehören.

  • E. Wellenlager

    Die oberen und unteren Lager bestehen aus 316 Edelstahl mit TFE/Glas-Beschichtung, die der Welle sicheren Halt bietet. Die Wellenlager bieten eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Korrosion und Verformung aufgrund von hohen Temperaturen und mechanischen Belastungskräften.

  • F. Kegelstifte

    Kegelstifte werden präzise in die Bohrungen eingepasst.

  • G. Klappenscheibe

    Das Scheibenprofil maximiert den Durchfluss und minimiert Widerstände, wodurch ein hoher kv-Wert erzielt wird.
    Standardmäßig wird Edelstahl verwendet.

  • H. Endanschlag

    Der angegossene Endanschlag verhindert ein Überfahren der Klappenscheibe und eine mögliche Sitzringbeschädigung.

  • I. Weichdichtender Sitzring

    RTFE mit elastischer Hinterlegung

  • J. Vollflächiger Sitzklemmring

    Der Sitzklemmring wird mittels Schrauben außerhalb des Dichtungsbereichs befestigt und schützt die Schrauben vor Korrosion.

  • K. Gehäuse

    Alle Gehäusebauformen bieten standardmäßig eine bidirektionale Abdichtung. Der verlängerte Hals ermöglicht eine Rohrisolierung von 50mm (2") und einen leichten Zugang, um Einstellungen an der Stopfbuchsenpackung und dem Antrieb vornehmen zu können.

Kontaktformular

Auswählen

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Bray International einverstanden.