210_HomeHero_0100_CheckValves-min https://www.bray.com/images/default-source/products/check-valves/210_homehero_0100_checkvalves-min.jpg?sfvrsn=989e63d3_4

Rückschlagklappe

Bray/Rite

Nennweite
1" bis 60" (25 mm bis 1500 mm)
Temperaturbereich
Tieftemperatur bis Hochtemperatur (je nach ausgewähltem Modell)
Druckstufe
API 594 (150, 300, 600, 900, 1500, 2500)
ASME (125, 150, 300)
PN (10, 16, 25, 40)

Spezifikationen

Rückschlagklappe – Bray/Rite

Nennweite
1" bis 60" (25 mm bis 1500 mm)
Gehäusewerkstoffe
ASTM A 126 CLB, ASTM A 395, ASTM A 216 WCB, ASTM A 351 CF8M, Titan
Temperaturbereich
Tieftemperatur bis Hochtemperatur (je nach ausgewähltem Modell)
Materialien der Abstandshalter
PTFE, SS316
Druckstufe
API 594 (150, 300, 600, 900, 1500, 2500)
ASME (125, 150, 300)
PN (10, 16, 25, 40)
Sitzwerkstoffe
BUNA-N, EPDM, A240–304 (eingefügt oder fest eingebaut), PFTE, Viton
Dichtheitsprüfung
Leckagefrei
Scheibenmaterial
SS316 standardmäßig (oder hochwertiger)
Gehäusebauform
Zwischenflansch, geflanscht, RTJ
Konstruktionsnorm
API 594, ASME B16.34
Zertifizierungen
API 6FD, CE, CRN, FM, NSF-61, PED, ULC
Prüfnorm
API 598, ASME B16.34
Baulänge
ANSI, API 594
Anwendungen
Pumpenschutz, Reduzierung von Wasserschlag
Modelle
201, 203, 205, 210, 211, 212, 260, 312
Zubehör
H-100, SA-01, SA-1, SA-2, SA-10, SA-16, SA-40, SA-50

Produkt- und Qualitätsmerkmale

Die Zwischenflansch-Kombi-Rückschlagklappen von Bray/Rite sind durchflussaktiviert und größenoptimiert. Bray/Rite-Einlassöffnungen und Scheiben wurden in ihrer Form optimiert, um eine vollständig offene Position auch bei niedrigen Durchflussraten (durchschnittlich 3 Fuß pro Sekunde) zu erreichen. Daher funktioniert Bray/Rite außergewöhnlich gut bei den Durchflussraten, die typischerweise in Rohrleitungen mit Regelventilen und Leitungen mit unterschiedlichen Medienströmen auftreten.

Vergleichen Sie Bray/Rite mit typischen Rückschlagklappen in normaler Größe. Diese Klappen öffnen sich aufgrund ihrer überdimensionierten, schwereren Scheiben lediglich bei einer durchschnittlichen Durchflussrate von 11 Fuß pro Sekunde vollständig. Wenn sie bei einer niedrigeren Durchflussrate aktiviert werden, lassen diese Ventile sich nicht mehr richtig steuern und öffnen nicht vollständig. Eine teilweise geöffnete Scheibe erzeugt ein Hindernis, das höheren Druckabfall und ein Flattern der Armaturenscheibe verursacht. Dadurch wird der Durchfluss gestört und die Gefahr von Wasserschlägen erhöht.

Bray/Rite ist größenoptimiert (Rite Sized), um diese Probleme auszuschließen. Das Design wurde dahingehend entwickelt, Leitungsmedien durch die Armatur zu beschleunigen und eine praktisch ungehinderte komplette Öffnung bei niedrigem Druck zu ermöglichen. Rite Sized in Verbindung mit der begrenzten Bewegung der Innenteile während des Betriebs reduziert den Verschleiß, wodurch die lange Lebensdauer einer Bray/Rite-Armatur zusätzlich erhöht wird.

Kontaktformular

Auswählen

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Bray International einverstanden.