Weichdichtende Absperrklappe Serie 36 Bray International https://www.bray.com/images/default-source/products/resilientseatedvalves/s36h/s36h-s98-homehero_-min.jpg?sfvrsn=a2fd54a3_4

Weichdichtende Absperrklappe

Serie 36H

Nennweite
24–60" (600–1500 mm)
Temperaturbereich
-20°F bis 250°F (-29°C bis 121°C)
Druckstufe
232 psi (16 bar)
Geschlossenes System: 150 psi (10 bar)

Spezifikationen

Weichdichtende Absperrklappe – Serie 36H

Nennweite
24–60" (600–1500 mm)
Gehäusewerkstoffe
Sphäroguss
Temperaturbereich
-20°F bis 250°F (-29°C bis 121°C)
Wellenwerkstoffe
17–4 PH Edelstahl
Druckstufe
232 psi (16 bar)
Geschlossenes System: 150 psi (10 bar)
Sitzwerkstoffe
Gebondetes EPDM, gebondetes BUNA-N
Dichtheitsprüfung
Bidirektional blasendicht
Scheibenwerkstoffe
Nylon-11-beschichteter Sphäroguss, 316 Edelstahl
Gehäusebauform
Vollflansch
Flanschbohrung
ASME B16.1 Class 125, ASME B16.5 Class 150, ASME B16.47
Prüfnorm
MSS SP-61, API 598, EN 12266-1
Zertifizierungen
CE/PED, NSF-61, SIL
Baulänge
API 609 Kategorie A, EN 558 Serie 20
Anwendungen
Hochdruckanwendungen, Gebäudetechnik, geschlossene Systeme

Produkt- und Qualitätsmerkmale

Bray Controls ist stolz darauf, eine Reihe hochwertiger, manueller Hochdruck-Absperrklappen anzubieten, die viele der heutigen Anforderungen der Prozessindustrie erfüllen. Die weichdichtenden Absperrklappen der Serie 36H mit großem Durchmesser und doppeltem Flansch sind für den Betrieb in geschlossenen Systemen ausgelegt und so mit Bohrungen und Gewinden versehen, dass sie die Standards ASME 125/150 und PN16 für Flansche erfüllen.

Kontaktformular

Auswählen

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Bray International einverstanden.