McCannalok_Cryo_HomeHero_6 https://www.bray.com/images/default-source/products/mccannalok/mccannalok_cryo_homehero_6.jpg?sfvrsn=8c9490c9_2

High-Performance-Absperrklappe

McCannalok Tieftemperatur

Nennweite
NPS 3 bis 24 (DN 80 bis 600)
Temperaturbereich
- -196 °C bis +121 °C (320 °F bis +250 °F)
Druckstufe
ASME Class 150, 300
PN 10, 16, 25, 40

Spezifikationen

High-Performance-Absperrklappe – McCannalok Tieftemperatur 

Nennweite
NPS 3 bis 24 (DN 80 bis 600)
Gehäusewerkstoffe
316 Edelstahl
Temperaturbereich
- -196 °C bis +121 °C (320 °F bis +250 °F)
Wellenwerkstoffe
XM-19
Druckstufe
ASME Class 150, 300
PN 10, 16, 25, 40
Sitzwerkstoffe
Polar® Sitz
Dichtheitsprüfung
Leckagefrei (bei Umgebungstemperaturen)
BS 6364 (bei Tieftemperaturen)
ISO 28921 (bei Tieftemperaturen)
Scheibenwerkstoffe
316 Edelstahl
Gehäusebauform
Zwischenflansch, Anflansch
Flanschbohrung
ASME B16.5, EN 1092-1
Zertifizierungen
CE/PED
Zulassungen: ABS Typ, Bureau Veritas Typ, DNV, China Classification Society (CCS) Typ
Baulänge
ASME B16.10, API 609, EN 558, ISO 5752
Anwendungen
Luft- und Raumfahrt, Luftzerlegung, Getränkeverarbeitung, Ethylen, Lebensmittelverarbeitung, Gas zu Flüssigkeiten, Flüssigstickstoff, Flüssigsauerstoff, LNG-Verflüssigung, LNG-Empfangsterminals, LPG-Umschlag, Petroleum, Kältetechnik, Stahlproduktion

Produkt- und Qualitätsmerkmale

Die Messlatte der Leistung höher legen

Die McCannalok High-Performance-Tieftemperatur-Absperrklappe bietet branchenführende Tieftemperatur-Dichtungstechnologie und -leistung und wird nach den höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Die Armatur ist für die schwierigsten Medien in der heutigen Industrieumgebung ausgelegt – Flüssigsauerstoff, Flüssigerdgas und andere kryogene Flüssigkeiten.

 

McCannalok Tieftemperatureigenschaften

  • Der fortschrittliche Polar® Sitz bietet Stärke, Flexibilität und unvergleichliche Leistung bei Tieftemperaturen.
  • Branchenführende Leckageleistung mit hoher Zyklenfähigkeit bei Tieftemperaturen.
  • Materialverträglichkeit mit flüssigem und gasförmigem Sauerstoff, zertifiziert durch ein externes Prüflabor.
  • Einteilige, hochfeste, kälteschlagfeste Welle.
  • Konturierte Scheibe für maximalen Durchfluss.

 

Tieftemperaturprüfung

Bray betreibt erstklassige Tieftemperaturprüfeinrichtungen in den USA, China und Indien, die für die Validierung in Forschung und Entwicklung sowie für kundenspezifische Tests genutzt werden. Unser Raymond Technical Center in Houston wird von geschulten und erfahrenen Tieftemperaturarmatur-Spezialisten geleitet:

  • Tieftemperaturprüfgrube zum sicheren Testen von Großarmaturen
  • 6.000 Gallonen Flüssigstickstofftank
  • Massenspektrometer

 

Präzisionsreinigung

Bray betreibt drei Präzisionsreinigungseinrichtungen auf der ganzen Welt, um die Sauerstoffreinigungs-Kundenanforderungen zu erfüllen.

Tieftemperatur-McCannalok-Cutaway-min

  • A. Wellenkonstruktion

    Die hochfeste, einteilige Wellenkonstruktion ist standardisiert für die Austauschbarkeit von Bray-Antrieben.

  • B. Ausblassichere Welle

    Die Wellenrückhaltekonstruktion ist nicht auf Antriebskomponenten angewiesen, um ein Ausblasen der Welle zu verhindern. Entwickelt für sicheren Betrieb unter Tieftemperaturbedingungen.

  • C. Einstellbare Stopfbuchspackung

    Der einfache Zugang ermöglicht einfache Vierteldrehungs-Feldeinstellungen ohne Ausbau des Antriebs.

  • D. Wellendichtungssystem

    PTFE-Packungsringe, die von der Stopfbuchspackung zusammengepresst werden, sorgen für eine positive Abdichtung um die Welle. Zertifizierte Kompatibilität mit flüssigem und gasförmigem Sauerstoff (von Drittanbieter getestet).

  • E. Wellenlager

    Obere und untere Lager stützen die Welle sicher, bieten hervorragende Korrosionsbeständigkeit und minimieren die Durchbiegung durch mechanische Belastungskräfte.

  • F. Geschraubte Haube

    Der Anschluss verhindert innere Spannungen bei der Armaturenabkühlung. Der verlängerte Hals schützt die Wellenpackung vor extremen Temperaturen und ermöglicht den Zugang zum Einstellen der Wellenpackung und zum Antriebsaufbau.

  • G. Vollflächiger Sitzklemmring

    Verwendet Kopfschrauben, die sich außerhalb des Flanschdichtungsbereiches befinden – verbessert die Flanschdichtungsabdichtung und ermöglicht einen einfachen Sitzwechsel.

  • H. Polar Sitz

    Mantel und Energizer sorgen für eine gleichbleibende Dichtungsleistung während der thermischen Prozesszyklen und verlängern die Armaturenlebensdauer, indem sie den Sitzverschleiß reduzieren. Bietet Abdichtung bei Temperaturen bis zu (-196 °C (-320 °F).

  • I. Interner Endanschlag

    Minimiert mögliche Sitzschäden und verlängert die Lebensdauer des Sitzes.

  • J. Scheibe

    Die Scheibe ist so konstruiert, dass der Durchfluss maximiert und der Widerstand minimiert wird, um optimale Cv-/Kv-Werte zu erzielen.

Kontaktformular

Auswählen

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Bray International einverstanden.