Bidirektionaler Plattenschieber Serie 746 https://www.bray.com/images/default-source/products/knifegate/knifegate-746/vaas746knifegateredcover01_04thumbnail.png?sfvrsn=1f1d245e_4

Bidirektionaler Plattenschieber

Serie 746

Nennweite
DN50 – DN600 (2" – 24")
Druckstufe
240 psi (16 bar)
Gehäusebauform
Einteilig, Zwischenflansch

Spezifikationen

Bidirektionale Plattenschieber Serie 746

Nennweite
DN50 – DN600 (2" – 24")
Gehäusewerkstoffe
Sphäroguss, CF8, CF8M, CF3M, WCB
Druckstufe
240 psi (16 bar)
Wellenwerkstoffe
304 Edelstahl
Gehäusebauform
Einteilig, Zwischenflansch
Schiebermaterialien
316, 317, SAF 2507, SAF 2205,17-4PH, Hastelloy® C, Monel®
Maximale Temperatur der Auskleidung
176°F (80°C)
Konstruktionsnorm
Herstellerstandard
Maximale Temperatur der Packung
Imprägniertes PTFE: 450°F (232°C)
PTFE/Buna-N: 194°F (90°C)
Prüfnorm
MSS SP-151
Zertifizierungen
Kanadische CRN
Baulänge
Herstellerstandard
Antriebsoptionen
Handrad, Kegelradgetriebe, pneumatisch, hydraulisch, elektrisch

Produkt- und Qualitätsmerkmale

Der bidirektionale Plattenschieber der Serie 746 verfügt über eine einteilige, das gesamte Gehäuse umfassende Urethan-Auskleidung, die eine Absperrung der Klasse VI für besonders abrasive Schlackeanwendungen gewährleistet. Die Auskleidung geht über die Vorderseite des Gehäuses hinaus, wodurch ein vollständiger Schutz vor abrasiven Medien gewährleistet und zusätzliche Dichtungen überflüssig werden. Das einteilige, robuste Gehäuse aus Sphäroguss wird in einem kompakten Zwischenflansch-Stil angeboten, wodurch Handhabung und Installation erleichtert werden.

Bidirektionaler Plattenschieber Serie 746 Merkmale

  • A. Wellenabdeckung

    Die Schutzabdeckung der Welle ist Standard und erhöht die Lebensdauer in gefährlichen Umgebungen.

  • B. Stopfbuchse

    Die spannungsbelastete Stopfbuchse verlängert die Lebensdauer des Schiebers und verhindert Leckage sowie einen Austritt an der Oberseite der Armatur.

  • C. Gehäuse

    Standardmäßig einteiliger Körper aus Sphäroguss mit durchgängiger, geformter Urethan-Auskleidung.

  • D. Auskleidung

    Die Urethan-Auskleidung ist für Temperaturen bis zu 80°C/176°F ausgelegt und schützt das Gehäuse der Armatur vollständig vor abrasiven Leitungsmedien. (UMP 241 90 Shore, PTMEG-TDI)

  • E. Unverengter Durchgang

    Die Konstruktion mit unverengtem Durchgang bietet einen ungehinderten Flusspfad und minimiert den Druckverlust für eine verlängerte Lebensdauer der Armatur.

  • F. Schieber

    Robuster Schieber, der entsprechend dem Einsatzbereich in einer breiten Palette korrosionsbeständiger Legierungen erhältlich ist.

  • G. Sitz

    Sitz und Anschluss sind bündig konstruiert, um Hohlräume zu vermeiden, in denen sich Medien ansammeln könnten, was ein vollständiges Schließen des Schiebers verhindern würde.

Kontaktformular